H u m a t i c

Die Künstlergruppe und Produktionsfirma Humatic erstellt seit 1999 interaktive Medieninstallationen und Performances mit Fokus auf digitalem Video und Klang.

[H_RP] (Humatic Re_Performances) sind Performances, die speziell choreografiert und inszeniert sind, und audio-visuell so aufgezeichnet und prozessiert werden, um beim Betrachter das Gefühl Unmittelbarkeit hervorzurufen, …mehr als dies eine klassische Video-Dokumentation erlaubt.

Humatic arbeitet mit Institutionen wie ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) und IRCAM (Centre Pompidou) zusammen. Werke wie die Media Slot Machine MindBox und MNM wurden weltweit gezeigt und u.a mit einem Preis des Guthmann New Musical Instruments Award an der Georgia University Atlanta, USA, ausgezeichnet.

Die Kollaboration Veruschka Bohn (Humatic/ C.Graupner) fördert seit 2018 Werke mit Betonung auf Körper & Performance in humatische Loop-Spiralen zu Tage : L-DNA ( Installation & Performance), VIII ( Pole-Dance Triptychon) Musikvideos ( für VOOV’n hÄK) und Foto-Serien.

http://www.humatic.de/indexE.html

http://label.humatic.net/

***

H u m a t i c

Humatic is a Berlin based artist collective focusing on digital video, sound and body performance. The founder Christian GRAUPNER alias VOOV cooperated with developers and artists from IRCAM, ZKM and other institutions. Together with performer, fake-healer and cinematographer Veruschka BOHN, HUMATIC creates audio visual pieces focusing on performance in multiple formats.