Hugo de Carvalho

H u g o D e C a r v a l h o

Hugo De Carvalho ist geboren in Brasilien und lebt heute in Berlin.

Er vertritt viele Talente, die er im Wechsel immer wieder neu belebt.

Der ehemaliger Balletttänzer und Choreograph war nicht nur bei der Pina Bausch Tanztheater Company Mitglied, sondern schuf sich ebenso eine Karriere als 1 Sterne Chefkoch in der Berliner Gastronomie.

Der Autodidakt ist seit ca. 2 Jahren im Haus Schwarzenberg und setzt sich dort mit seiner Malerei auseinander.

„Ich bin stolz darauf, ein Teil dieses Hauses zu sein. Für das 25 jährige Jubiläum habe ich mir gedacht, eine Art Hommage für dieses zu Hause zu kreieren. 25 Leute, die hier im Haus Schwarzenberg arbeiten und somit dieses Haus vertreten, bekommen eine Portrait – Installation. Vergleichbar wie ein Dominospiel mit dem Motto:

„Wer möchte mit uns spielen?“ oder „Mit uns spielt man nicht!… oder doch?“

Durch seine Erfahrung in den anderen Berufen, bleibt seine Arbeit inspiriert durch dynamische Bewegungen.

***

H u g o D e C a r v a l h o

Hugo De Carvalho was born in Brazil and has lived in Berlin since 1995.

He is a man of many talents.

As a ballet dancer and choreographer, Hugo was a member of the Pina Bausch Tanztheater Company, and as a 1-star chef, he has established himself as a sought after head cook in Berlin’s cuisine culture. Now his focus is on brush and canvas.

Self-taught, the artist has been based in Haus Schwarzenberg since 2018, and he has immersed himself in his painting there.

“I am proud to be part of this house. For the 25th anniversary, I want to make an hommage to Haus Schwarzenberg by painting 25 of the people who work here and so represent it, to create a portrait installation – akin to a domino game, with the motto:

„Who wants to play with us?“ Or „You don’t play games with us! … or do you?“

Painter, culinarian and dancer, Hugo’s ongoing inspiration throughout all his work, is dynamic movement.

photo by Hugo de Carvalho