Munsha

M u n s h a

die italienische Sängerin, Cellistin, Sounddesignerin und Komponistin Daniela Lunelli legte, nach ihrem Studium in Gesang und Komposition für Multimedia und ihrer Ausbildung als Cutterin, Sounddesignerin und (Post-)Produzentin für Film und Fernsehen, ihren Fokus auf die Komposition und Darbietung ihrer eigenen, vor allem zeitgenössischen Musikproduktionen.

Sie hat Musik für verschiedene Musiktheater- und Tanzperformances, Sound-Installationen und interdisziplinäre Produktionen komponiert. Neben ihrer Konzerttätigkeit und ihren Performance Projekten widmet sie sich seit vielen Jahren dem Unterrichten von Gesang und Musik, sowie der Sound Produktion und Bearbeitung für Film, Fernsehen und Multimedia.

Mit ihren fesselnden Cello-Klängen begleitete sie bereits 2016 Tanzperformances die S R & C o m p a n y für die Werk.Statt.44 und für das n e u r o t i t a n Tanz- und Performance Festival. 2018 entstanden gemeinsam die Produktionen Schatten und l i c h t u n g.

www.munsha.it

***

M u n s h a

The Italian singer, cellist, sound designer and composer Daniela Lunelli, after studying singing and composition for multimedia and training as a cutter, sound designer and (post) producer for film and television, put her focus on the composition and performance of her own, especially contemporary music productions.

She has composed music for various musical theater and dance performances, sound installations and interdisciplinary productions. In addition to her concert activities and performance projects, she has been teaching singing and music, as well as sound production and editing for film, television and multimedia, for many years.

With her captivating cello sounds, she accompanied dance performances back in 2016 S R & C o m p a n y for the Werk.Statt.44 and for the n e u r o t i t a n dance and performance festival. The productions Schatten und l i c h t u n g were created in 2018.

photo by Fari Fotoalist